Sprengel Hanau - Aktuell

THEO denkt LOGISCH! THEA auch!

Der 500. Reformationstag!

Am 31. Oktober ist Reformationstag. In diesem Jahr ist er in ganz Deutschland ein gesetzlicher Feiertag. Deutschland feiert das 500jährige Jubiläum der Reformation!

Weiterlesen ...

Ist schon Ostern?

Einfach mal gute Nachrichten sprechen lassen, das wollte ich gerne in diesen Gedanken. Schließlich steht Ostern vor der Tür. Ich habe mir Mühe gegeben: in den Internetsuchmaschinen „gute Nachrichten“...

Weiterlesen ...

Karfreitag - Ein Feiertag ohne Remmidemmi

An Karfreitag erinnern sich die Christen in aller Welt an ein trauriges Ereignis: die Kreuzigung Jesu. Warum ist das trotzdem ein Grund zum Feiern?

Weiterlesen ...

Minus mal Minus gibt Plus

So habe ich das früher in der Schule mal gelernt und es ging mir in dieser Woche durch den Kopf. Relativ sprachlos macht ja der aggressive Wahlkampf des türkischen Präsidenten Tayyip Erdogan.

Weiterlesen ...

Etwas Heißes im Advent

„Nicht alles wird so heiß gegessen, wie es gekocht wird!“ Mit diesen Worten trösteten sich viele Menschen nach der Wahl von Donald Trump zum Präsidenten der USA. Und in der Tat:

Weiterlesen ...

Tageslosung

Der HERR hatte sie fröhlich gemacht.
Sie waren täglich einmütig beieinander im Tempel und brachen das Brot hier und dort in den Häusern, hielten die Mahlzeiten mit Freude und lauterem Herzen.

 

 

Kirchliches Leben in der Region

Hier finden Sie Aktuelles und Lesenswertes aus evangelischer Perspektive und aus der Region Fulda.

Gemeindefest: Segen
507132magnetehaussegen20170629

Beim diesjährigen Gemeindefest der Kreuzkirche in Fulda-Neuenberg wird Pfarrer Stefan Bürger das Thema Segen behandeln. Der Festgottesdienst mit zwei Taufen ist am Sonntag, 26. August 2018, um 11.00 Uhr.

„Gottesdienst erklärt“ als Service und Verpflichtung
Pfarrer Stefan Bürger feiert und erklärt Gottesdienstliturgie
gottesdiensterklaert

Es gibt sie: Die Menschen, die monatlich mehrfach in den evangelischen Gottesdienst gehen und so mit dem liturgischen Ablauf vertraut sind. Andere, wie Konfirmandinnen und Konfirmanden, aber nicht nur sie, stehen oft ratlos vor den Texten und Gesängen, fühlen sich ausgeschlossen. Pfarrer Stefan Bürger nimmt dies zum Anlass, an drei Sonntagen die verschiedenen Gottesdienstelemente in der Evangelischen Kreuzkirche Fulda zu erklären.

Sehr gutes Spendenergebnis für Brot für die Welt
in der Landeskirche und im Evangelischen Kirchenkreis Fulda
k2bangladeschbfdw07

Brot für die Welt hat im vergangenen Jahr 1.950.392 € aus dem Bereich der Evangelischen Kirche in Kurhessen-Waldeck erhalten.

Im Vergleich zum Vorjahr ist dies ein Plus in Höhe von 365.619 €. 1.023.866 €, und damit mehr als die Hälfte der Gesamtsumme, kamen direkt aus den Kirchengemeinden der EKKW.

Die Kirchengemeinden aus dem Kirchenkreis Fulda haben zu diesem hervorragenden Ergebnis mit 98.405,83 € beigetragen.

Gottesdienst: Kapier ich nicht?!
fragezeichen

Die Kreuzkirchengemeinde und Pfarrer Stefan Bürger wagen am Sonntag, 12. August, um 10 Uhr, im Gottesdienst ein Experiment.

Herzliche Einladung zum Hanauer Unionsfest
am Sonntag, 16. September 20ß18 ab 13 Uhr auf dem Marktplatz in Hanau

Anlässlich des 200. Jubiläums der Hanauer Union lädt Sie die Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck ein zum Hanauer Unionsfest

am Sonntag, 16. September 2018, ab 13:00 Uhr auf dem Marktplatz in Hanau.

„Doppelt gefeiert, doppelt beschenkt“
6.065 Euro für neue Stelle gespendet
pfarrerbuerger

Pfarrer Stefan Bürger feierte kürzlich 20-jähriges Dienstjubiläum und 50. Geburtstag.

Konfi-Cup plus MEHR Jugendevent
wurde am 16. Juni 2018 zum 2. Konfi Tag im ev. Kirchenkreis Fulda
k2sieger-fussballtunier

150 Konfirmandinnen und Konfirmanden aus sieben Kirchengemeinden des Kirchenkreises Fulda mit ihren Pfarrerinnen und Pfarrern sowie drei Jugendreferentinnen mit rund 20 jungen Ehrenamtlichen: Sie alle kamen zum Konfi-Tag auf dem Sportplatz Eichenzell zusammen.

„Ich.Würde.“ – Kann man Würde sehen?
Workshop für Frauen mit Fotoshooting im August, Anmeldefrist bis zum 01. August 2018 verlängert

Zu einem Workshop für Frauen mit Fotoshooting vom 10.-12. August 2018 in Gelnhausen lädt das Referat Erwachsenenbildung im Sprengel Hanau ein.

„Lebenswege als Wege mit Gott erfahren“ – Pfarrer Bürger feiert 20-jähriges Dienstjubiläum
Gastprediger ist Pfarrer und Liedermacher Dr. Thorsten Waap
2buergerdrwaap

Eine Kirche mit gut gefüllten Sitzplätzen. Fröhliche Menschen aller Altersgruppen, gute Musik und Begegnungsmöglichkeiten. Der Anlass: Das 20-jährige Dienstjubiläum des Gemeindepfarrers Stefan Bürger an der Kreuzkirche in Fulda-Neuenberg.

Zehn Jahre dauert die künstlerische Gesamtgestaltung
Künstlerin Christine Hartmann bringt moderne Kunst in die Kreuzkirche Fulda
k-img0152

Zehn Jahre nachdem die Künstlerin Christine Hartmann (Atelier14, Harmerz) ein Altarbild für die Kreuzkirche gestaltet hat, vollendet die 51-Jährige jetzt das künstlerische Gesamtkonzept des Gotteshauses mit neuer Altarplatte und Antependien. Diese Arbeiten wurden den rund 120 Gottesdienstbesuchern von der Künstlerin vorgestellt.

Kirche mit Kindern in Fulda Ziehers-Nord vergrößert Gottesdienst-Angebot

Ein starkes Team von Ehrenamtlichen hat sich im April im Bonhoefferhaus in Fulda Ziehers Nord zusammengefunden. Fünf begeisterte Christinnen und Christen der Bonhoeffergemeinde sorgen dafür, dass ab jetzt an jedem Sonntag Kindergottesdienst im Bonhoefferhaus stattfindet.

Kirchenvorsteherseminar des Kirchenkreises Fulda
img5458-zugeschnittenweb

Zum Thema „In meine Kirche einladen… – Kirchenraumgestaltung, Küsterdienste, Vorbereitungen für den Gottesdienst und Mitwirkung im Gottesdienst“ fuhren am ersten Maiwochenende 35 Kirchenvorsteherinnen und Kirchenvorsteher aus verschiedenen Gemeinden des Kirchenkreises, unter der Leitung von Pfarrerin Jana Koch-Zeißig, auf eine Tagung ins Kloster Salmünster.

29 Jugendliche feiern Konfirmationen in der Kreuzkirche
Pfarrer Bürger mit Lied von Mark Forster „Es wird gut, sowieso“
k-kreuzkirchenband

29 Jugendliche feierten an zwei Sonntagen in der Kreuzkirche in Fulda Konfirmationen, jeweils mit rund 350 Besuchern. Musikalisch begleitete die festlichen Gottesdienste die Kreuzkirchenband, diesmal auch mit dem bekannten Lied „Sowieso“ von Mark Forster.