THEO denkt LOGISCH! THEA auch!

Der 500. Reformationstag!

Am 31. Oktober ist Reformationstag. In diesem Jahr ist er in ganz Deutschland ein gesetzlicher Feiertag. Deutschland feiert das 500jährige Jubiläum der Reformation!

Weiterlesen ...

Ist schon Ostern?

Einfach mal gute Nachrichten sprechen lassen, das wollte ich gerne in diesen Gedanken. Schließlich steht Ostern vor der Tür. Ich habe mir Mühe gegeben: in den Internetsuchmaschinen „gute Nachrichten“...

Weiterlesen ...

Karfreitag - Ein Feiertag ohne Remmidemmi

An Karfreitag erinnern sich die Christen in aller Welt an ein trauriges Ereignis: die Kreuzigung Jesu. Warum ist das trotzdem ein Grund zum Feiern?

Weiterlesen ...

Minus mal Minus gibt Plus

So habe ich das früher in der Schule mal gelernt und es ging mir in dieser Woche durch den Kopf. Relativ sprachlos macht ja der aggressive Wahlkampf des türkischen Präsidenten Tayyip Erdogan.

Weiterlesen ...

Etwas Heißes im Advent

„Nicht alles wird so heiß gegessen, wie es gekocht wird!“ Mit diesen Worten trösteten sich viele Menschen nach der Wahl von Donald Trump zum Präsidenten der USA. Und in der Tat:

Weiterlesen ...

Tageslosung

Ihr sollt nichts dazutun zu dem, was ich euch gebiete, und sollt auch nichts davontun, auf dass ihr bewahrt die Gebote des HERRN, eures Gottes.
Jesus sprach zu ihnen: Meine Mutter und meine Brüder sind diese, die Gottes Wort hören und tun.
„Singen macht glücklich“
Mitmachaktion am internationalen Tag der seelischen Gesundheit im Café Wunderbar
k-img7672-bearbeitet
Foto: privat

Das Diakoniezentrum Fulda gGmbH lädt am Welttag der seelischen Gesundheit am 10. Oktober 2017 zu einer Mitmachaktion von 10-12 Uhr in das Café Wunderbar ein. Unter dem Motto „Singen macht glücklich“ soll ein Zeichen gegen Vorurteile und Stigmatisierung psychischer Erkrankungen gesetzt werden.

Was ist wichtig für mein persönliches seelisches Wohlbefinden? Diese Frage stellen sich im Vorfeld die Mitarbeiter/innen und Klienten der Tagesstätten für psychisch erkrankte Menschen. Die Antwort ist so vielfältig wie die Menschen selbst. Allen gemeinsam wichtig scheint Wohlfühlen, Gemeinsamkeit und auch Singen zu sein.

Gemeinsames Singen überwindet Grenzen und baut Brücken. Erkrankungen und Beeinträchtigungen spielen dabei oft keine Rolle mehr. Während des Singens verbessert sich die Stimmung und das Wohlbefinden, es entsteht ein Gruppengefühl und die Menschen fühlen sich deutlich entspannter.

Die inklusive Mitmachaktion im Café Wunderbar ist für alle da. In lockerer Atmosphäre ist jeder herzlich eingeladen mitzusingen oder auch einfach nur zuzuhören.

Neben dem gemeinsamen Singen besteht auch die Möglichkeit sich über Hilfs- und Förderangebote für psychisch erkrankte Menschen zu informieren. Auch vor dem Café Wunderbar werden Mitarbeiter/innen Fragen rund um die psychische Gesundheit beantworten.

Bereits 1992 hat die World Federation for Mental Health (WFMH) mit Unterstützung der WHO den Welttag der seelischen Gesundheit ins Leben gerufen, der aufgrund steigender psychischer Störungen immer mehr an Bedeutung gewinnt.

Veranstaltungshinweis:

Welttag der seelischen Gesundheit
Mitmachaktion „Singen macht glücklich“

Dienstag, 10. Oktober 2017, 10:00 bis 12:00 Uhr
Café Wunderbar, Heinrichstraße 3, 36037 Fulda

Kontaktdaten:

Diakoniezentrum Fulda gGmbH
Daniel Weiss (Geschäftsführer)
Am Rosengarten 20, 36037 Fulda

Telefon: 0800 962 1975-0 oder 0661 - 962 1975 101
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.diakonie-fulda.de