THEO denkt LOGISCH! THEA auch!

Minus mal Minus gibt Plus

So habe ich das früher in der Schule mal gelernt und es ging mir in dieser Woche durch den Kopf. Relativ sprachlos macht ja der aggressive Wahlkampf des türkischen Präsidenten Tayyip Erdogan.

Weiterlesen ...

Etwas Heißes im Advent

„Nicht alles wird so heiß gegessen, wie es gekocht wird!“ Mit diesen Worten trösteten sich viele Menschen nach der Wahl von Donald Trump zum Präsidenten der USA. Und in der Tat:

Weiterlesen ...

Wo ist der liebende Gott?

Die Welt ist aus den Angeln gehoben. Die quälende Frage eines Martin Luthers nach dem liebenden Gott, dem Gott der gnädig ist mit uns Menschen, diese Frage stellen Menschen heute in ganz anderer Weis...

Weiterlesen ...

Luther und der Nippes

In letzter Zeit flattert einem ganz schön viel Lutherwerbung ins (Pfarr-)Haus. Schon im Januar brachte kurzzeitig die Playmobilfigur Luther Höchstpreise bei Ebay und Berichterstattung im Radio. Jetzt...

Weiterlesen ...

Die Würde des Menschen ist unantastbar!

Mit diesem Grundrecht beginnt das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland. „Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt.“ Für Glaubende liegt es auf der Hand:

Weiterlesen ...

Tageslosung

Mose sprach: Alles, was ich euch gebiete, das sollt ihr halten und danach tun. Du sollst nichts dazutun und nichts davontun.
Jesus spricht: Willst du zum Leben eingehen, so halte die Gebote.
ZukunftBUS - Ein Projekt der Evangelischen Kreuzkirche
Jeden Tag abstimmen
zukunftsbus1a

Der Fuldaer Energieversorger "RhönENERGIE" unterstützt 25 Projekte mit jeweils 4.000 Euro. Der Förderverein "Zukunft bauen" der Evangelischen Kreuzkirche erhofft sich daraus, einen 9-Sitzer-Bus zu finanzieren und bittet um Unterstützung durch Stimmenabgabe.

"Bitte stimmen Sie täglich bis zum 30.4. für unser Projekt "ZukunftsBUS" ab", bittet Pfarrer Stefan Bürger. Die Abstimmung erfolgt im Internet unter http://zukunftsbus.kreuzkirche-fulda.de.

Mit der Anschaffung und Finanzierung/Leasing eines 9-Sitzer Kleinbusses will der Verein in Zukunft verschiedene Zielgruppen unterstützen.

Mit der Anschaffung des Kleinbusses „ZukunftsBUS“
· werden wir zukünftig Ausflüge und Unternehmungen mit Kindern und Jugendlichen im Fuldaer Westen unabhängig von Herkunft und Religion ermöglichen. Unter dem Titel „Zukunft leben“ engagiert sich die Evangelische Kreuzkirche für Kinder und Jugendliche im Fuldaer Westen
· können wir zukünftig Aktivitäten für von uns seit 2016 begleitete Geflüchtete (in Hosenfeld und Fulda/Flemingstraße) anbieten, die die Gemeinschaft und die Integration fördern, sowie bei ehrenamtlich begleiteten Behördengängen Unterstützung leisten
· geben wir zukünftig älteren oder gehbehinderten Menschen durch Abholung Teilhabemöglichkeiten an Veranstaltungen, die sie allein nicht erreichen könnten
· werden wir zukünftig auch andere Initiativen und Institutionen unkompliziert gegen Erstattung der Fahrtkosten den Bus überlassen (u.a. Gruppen aus mit uns kooperierenden Foren der Stadt Fulda „Münsterfeld“ und „Fulda-Galerie“, sowie dem Evangelischen Kirchenkreis Fulda.)

  • zbusflyerfront
  • zbusflyerback