THEO denkt LOGISCH! THEA auch!

Der 500. Reformationstag!

Am 31. Oktober ist Reformationstag. In diesem Jahr ist er in ganz Deutschland ein gesetzlicher Feiertag. Deutschland feiert das 500jährige Jubiläum der Reformation!

Weiterlesen ...

Ist schon Ostern?

Einfach mal gute Nachrichten sprechen lassen, das wollte ich gerne in diesen Gedanken. Schließlich steht Ostern vor der Tür. Ich habe mir Mühe gegeben: in den Internetsuchmaschinen „gute Nachrichten“...

Weiterlesen ...

Karfreitag - Ein Feiertag ohne Remmidemmi

An Karfreitag erinnern sich die Christen in aller Welt an ein trauriges Ereignis: die Kreuzigung Jesu. Warum ist das trotzdem ein Grund zum Feiern?

Weiterlesen ...

Minus mal Minus gibt Plus

So habe ich das früher in der Schule mal gelernt und es ging mir in dieser Woche durch den Kopf. Relativ sprachlos macht ja der aggressive Wahlkampf des türkischen Präsidenten Tayyip Erdogan.

Weiterlesen ...

Etwas Heißes im Advent

„Nicht alles wird so heiß gegessen, wie es gekocht wird!“ Mit diesen Worten trösteten sich viele Menschen nach der Wahl von Donald Trump zum Präsidenten der USA. Und in der Tat:

Weiterlesen ...

Tageslosung

Als einer im Elend rief, hörte der HERR und half ihm aus allen seinen Nöten.
Selig sind, die da Leid tragen; denn sie sollen getröstet werden.

 

 

Kirchliches Leben in der Region

Hier finden Sie Aktuelles und Lesenswertes aus evangelischer Perspektive und aus der Region Fulda.

Gottesdienste 24./ 25. Februar 2018
christuskirche-fulda-innen169e

Gottesdienste – vielfältig und bunt

Im Landkreis Fulda finden Sie vielfältige Gottesdienstangebote: Klassisch oder modern, für Kinder oder Familien, zu unterschiedlichen Zeiten, an verschiedenen Orten und mit diversen Musikstilen. Ist ein Gottesdienst für Sie dabei?

Johann Sebastian Bach: Messe h-moll
Aufführung am 25.02.2018 um 17:00 Uhr in der Christuskirche Fulda
eflyer-h-moll-messefulda

Die h-moll Messe von Johann Sebastian Bach wird aufgeführt vom Barockorchester L´arpa festante und dem Frankfurter Kammerchor unter der Leitung von Wolfgang Schäfer.

Neuer Altarschmuck (Antependien) in der Kreuzkirche
FFH berichtet
k-20180103225624kl

Im Jahr 2018 gibt es in der Kreuzkirche auf Beschluss des Kirchenvorstands neue Antependien. Schon seit einiger Zeit überlegt man miteinander, wie man den Altarraum verschönern und die Antependien anpassen kann. Mit der Künstlerin Christine Hartmann (Atelier 14), die das Altarbild, die Kanzel und das Altarkreuz gestaltet hat, weiß sich die Gemeindeleitung in guten Händen.

Jetzt hat FFH in seiner Sendung „kreuz & quer“ berichtet.

Audiobeitrag: medio FFM / FFH

Foto (C.Hartmann): grünes Antependium.

„Pressearbeit beendet, auch wenn ich sie gern gemacht habe“
Pfarrer BÜRGER gibt Pressebeauftragung ab
presse

Seit 12 Jahren ist Pfarrer Stefan Bürger neben seinem Gemeindepfarramt in der Gemeinde der Kreuzkirche „Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit im Kirchenkreis Fulda“. Hier koordinierte und verfasste er Pressemitteilungen. Dies beendet er nun.

Großer Kindersachen-Flohmarkt der Evangelischen Bonhoeffer-Kirchengemeinde Fulda
am Samstag, den 10.03.2018 von 15.00 – 17.00 Uhr

Verkauft werden Baby- und Kinderbekleidung, Spielzeug und sonstiges rund ums Kind sowie Kaffee und Kuchen. Bei schönem Wetter können Kinder rund ums Bonhoefferhaus ohne Anmeldung einen Flohmarkt auf mitgebrachten Decken veranstalten.

Es sind noch Tische zu vergeben. Tischreservierungen für die regulären Erwachsenenverkaufsstände bitte an: Lilli Scheiermann  (Tel.: 0661/9625965).

Der Chor – Gib uns Deine Stimme!
Projekt „kreuz und quer“ - 3 Proben – 2 Auftritte – 1malig
k-2017-01-projekt-herztoene-in-tann

Ab 25. Februar findet ein weiteres Projekt von „Der Chor“ statt, zu dem Menschen, junge und alte, Männer und Frauen, Katholiken und Protestanten aus der gesamten Region eingeladen sind, drei Mal zu proben und dann zwei Gottesdienste (einen katholischen und einen evangelischen) zu gestalten. Das gewählte Motto „kreuz und quer“ lehnt sich dabei an die liturgische Zeit der Passion an.

Flott mit Gott – ein Gottesdienst mit klein und GROSS

„Flott mit Gott – ein Gottesdienst mit klein und GROSS“ findet am 4. Februar um 10.00 Uhr in der Versöhnungskirche am Aschenberg statt.

AAAnderer Gottesdienst zur „Jahreslosung“: Umsonst?!
k-freearrow-9647331920

Der erste AAAndere Gottesdienst (Ausschlafen – Aufatmen – Aufeinander zugehen) in 2018 am Sonntag 18.2.2018, um 11.00 Uhr, in der Kreuzkirche beschäftigt sich mit der Jahreslosung. ‚Umsonst?!‘ ist ein schillerndes Stichwort, das Pfarrer Stefan Bürger in seiner Predigt mit unterstützender Präsentation aufnimmt.

Parallel wird Kindergottesdienst ab drei Jahren angeboten und ein Kleinkinderbereich für Jüngere. Musikalisch gestaltet die Kreuzkirchenband den Gottesdienst, im Anschluss lädt ein Mittagsbuffet zur Begegnung ein.

 

Kunst als Integrationsprojekt: „Heile Welt!“
Ausstellungseröffnung im Fuldaer Stadtschloss
k-1gruppe

Im Stadtschloss Fulda wurde mit rund 100 Gästen die Ausstellung „heile Welt“ von Oberbürgermeister Dr. Heiko Wingenfeld eröffnet.

Studientag zum Weltgebetstag
am Mittwoch, den 31. Januar 2018 ab 9 Uhr im Haus Oranien in Fulda
bannerwgt2018print-04copyrightwgt-ev

Herzliche Einladung zum Studientag zum Weltgebetstag am 31.1.2018 im Haus Oranien in Fulda (Heinrich-von-Bibra-Platz 14a).

Beginn ist um 9:30 Uhr, Ende gegen 16 Uhr.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Ökumenische Bahnhofsmission sucht ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
k-bahnhofsmissionkidsontour

Die Ökumenische Bahnhofsmission Fulda hilft Menschen, damit sie „zum Zug“ kommen.

In Kontakten unterstützen wir am Bahnsteig, beim Weg zum Zug oder wenn das Nötigste zum Leben fehlt. Wir gehen offen auf unsere Besucher zu, schenken ihnen unser Ohr und treten für ihre Rechte ein.